Medien: Favre verzichtet auf Alcacer in Hannover

Trainer Lucien Favre von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verzichtet offenbar am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport-Player) bei Hannover 96 auf den spanischen Neuzugang Paco Alcacer. Das berichtet die Bild.

Der Schweizer Fußballlehrer habe dem Einsatz einen Riegel vorgeschoben. Am Mittwoch hatte Favre noch erklärt: "Sein Einsatz ist möglich, aber Alcacer muss sich erst eingewöhnen." Das Hannover-Spiel kommt offenbar für den Iberer noch zu früh.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...