Medien: Frankfurts Rebic vor Wechsel zum FC Sevilla

Der kroatische Vizeweltmeister Ante Rebic von DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt steht laut spanischen Medienberichten kurz vor einem Wechsel zum FC Sevilla. Wie der Radiosender Onda Cero am Donnerstag berichtete, seien der Fußball-Bundesligist und die Andalusier einer Einigung "sehr nah". Als mögliche Ablösesumme sind 21 Millionen Euro im Gespräch.

Der 24 Jahre alte Offensivspieler, dessen Vertrag bei den Hessen bis 2021 läuft, hatte im Sommer durch starke Leistungen mit der kroatischen Nationalmannschaft bei der WM in Russland auf sich aufmerksam gemacht, in der Vorrunde traf er beim 3:0 gegen Argentinien.

Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass neben dem deutschen Rekordmeister Bayern München auch die englischen Topklubs Manchester United, FC Arsenal, FC Liverpool und Tottenham Hotspur an Rebic interessiert sein sollen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...