Muskelfaserriss: Dortmunds Toprak fällt vorerst aus

Ömer Toprak wird dem BVB vorerst fehlen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss vorerst auf Innenverteidiger Ömer Toprak verzichten. Wie der Verein bekannt gab, zog sich der 29-Jährige einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Über die Ausfalldauer machten die Dortmunder keine Angaben.

Toprak war an den ersten beiden Spieltagen der Bundesligasaison gegen Leipzig (4:1) und in Hannover (0:0) sowie in der ersten Runde im DFB-Pokal bei Greuther Fürth (2:1 n.V.) nicht zum Einsatz gekommen.

0Kommentare Kommentar schreiben