Muskelfaserriss: Gbamin muss drei Wochen pausieren

Der Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss vorerst auf Leistungsträger Jean-Philippe Gbamin (22) verzichten. Der Mittelfeldspieler hat beim Bundesliga-Auftakt gegen den VfB Stuttgart am Sonntag (1:0) einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich erlitten und muss voraussichtlich drei Wochen pausieren. Dies ergab nach Klubangaben eine MRT-Untersuchung am Montag.

Der umworbene Franzose, der seit 2016 in Mainz spielt, hatte in der vergangenen Woche seinen Vertrag bei den Rheinhessen vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...