RB Leipzig: Halstenberg wieder im Mannschaftstraining

Linksverteidiger Marcel Halstenberg vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist nach langer Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 26-Jährige stand am Montag erstmals nach über sieben Monaten wieder mit dem Team auf dem Platz. Halstenberg hatte sich im vergangenen Januar im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Wann genau Halstenberg, der im November 2017 sein Debüt für die deutsche Nationalmannschaft gegeben hatte, wieder eine ernsthafte Option für den Kader sein wird, war zunächst offen. Aktuell kann RB nur Neuzugang Marcelo Saracchi als nominellen Linksverteidiger aufbieten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...