Rudi Assauer ist tot - Schalke-Chef: Tief betroffen

Rudi Assauer ist tot. Der frühere Schalke-Manager ist in den Armen seiner Tochter gestorben. Seine Schalker Eurofighter wollen für die Beerdigung etwas organisieren. «Wir werden sein Andenken immer in Ehren halten», sagte Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Tönnies.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...