Rudy und Mendyl Startelf-Kandidaten bei Schalke 04

Domenico Tedesco hat seinen Neuzugängen Sebastian Rudy und Hamza Mendyl Hoffnungen auf einen Einsatz in der Startelf beim ersten Saison-Heimspiel von Fußball-Bundesligist Schalke 04 gemacht. "Hamza und auch Basti sind zwei mögliche Startelfkandidaten", sagt der 04-Trainer bezüglich der Anfangsformation gegen Hertha BSC am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) und fügte hinzu: "Wir haben jetzt einen Kader, der durchaus auch Möglichkeiten zum Wechseln lässt. Das ist ja das Schöne."

Vor allem Nationalspieler Rudy, der Anfang dieser Woche von Bayern München ins Ruhrgebiet gewechselt war, lobte Tedesco: "Er hat eine bewundernswerte Ruhe am Ball und löst sich immer wieder gut aus Drucksituationen. Es gibt nicht viele Spieler, die das so beherrschen."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...