Schalke 04 vorerst ohne Mendyl

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss vorerst ohne Neuzugang Hamza Mendyl auskommen. Wie der Vizemeister am Donnerstagabend mitteilte, zog sich der 21 Jahre alte Außenverteidiger am Mittwoch im DFB-Pokal beim 1. FC Köln (6:5 i.E.) eine Sprunggelenksverletzung zu. Untersuchungen am Freitag sollen Aufschluss über die genaue Ausfallzeit geben.

Der Marokkaner war vor der Saison vom OSC Lille nach Gelsenkirchen gewechselt und hatte in den letzten acht Pflichtspielen stets von Beginn an gespielt. Gegen Hannover hätte Mendyl am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wegen einer Gelbsperre ohnehin nicht zur Verfügung gestanden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...