Schalke-Projekt darf auf ECA-Auszeichnung hoffen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 darf auf die Auszeichnung des Sozialprojekts "04 spielt die Musik" durch die Klub-Vereinigung ECA hoffen. Die Königsblauen stehen beim "ECA Best Community and Social Responsibility Programme (CSR) Award 2018" auf der acht Vereine umfassenden Shortlist. Der Gewinner wird am 10. September bei der ECA-Hauptversammlung in Split gekürt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...