Schon 47.500 Tickets für Supercup verkauft

Für den Supercup zwischen dem deutschen Fußball-Meister Bayern München und DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt gibt es nur drei Tage nach dem Beginn des freien Vorverkaufs kaum noch Tickets. 47.500 der insgesamt 50.000 Eintrittskarten sind bereits weg. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) bekannt.

Das Spiel findet am 12. August (20.30 Uhr) in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main statt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...