Selke-Tor bei Comeback für Hertha

U21-Europameister Davie Selke hat ein erfolgreiches Comeback beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gefeiert. Der 23 Jahre alte Stürmer war nach einem im Juli erlittenen Pneumothorax beim 3:0 (0:0) im Testspiel gegen den Fünftligisten Hertha Zehlendorf erstmals wieder im Einsatz und erzielte dabei den zweiten Treffer (81.) seiner Mannschaft.

Muhammed Kiprit brachte den Bundesligisten per Freistoßtreffer (56.) in Führung, der Norweger Per Ciljan Skjelbred (84.) traf zum Endstand.

Hertha war mit zwei Siegen perfekt in die Bundesliga-Saison gestartet, am 15. September sind die Berliner beim ebenfalls makellosen VfL Wolfsburg zu Gast.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...