Stuttgart noch mit Problemen

Bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist gut drei Wochen vor dem ersten Saisonpflichtspiel im DFB-Pokal noch Sand im Getriebe. Im Testspiel bei Zweitligist SV Sandhausen kamen die Schwaben nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und blieben damit schon zum zweiten Mal in einem Vorbereitungsspiel gegen einen tieferklassigen Gegner sieglos. Nicolas Gonzalez bewahrte das Team von VfB-Trainer Tayfun Korkut mit seinem Ausgleich (57.) nach der Führung der Gastgeber durch Jesper Verlaat (38.) vor einer peinlichen Pleite.

Stuttgarts Probleme waren bereits in den vorherigen Testspielen deutlich geworden. Bei Regionalligist FV Illertissen mussten sich der Ex-Meister ebenfalls mit einem Remis (3:3) begnügen, ehe der VfB vor Wochenfrist auch bei Drittligist SG Sonnenhof Großaspach nur mit Mühe 2:1 gewann.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...