Werder-Legende Lorenz wird am Herz operiert

Max Lorenz, früherer Fußball-Nationalspieler und Klubidol von Bundesligist Werder Bremen, muss sich einer Herz-Operation unterziehen. Der Eingriff ist für den kommenden Montag geplant. "Mir wird dabei der Bauch aufgeschnitten", sagte der 79-Jährige der Bild-Zeitung.

Lorenz, mit Werder Meister (1965) und DFB-Pokalsieger (1961), ist guter Dinge. "Ich packe das. Ich setze darauf, dass mich der liebe Gott noch ein bisschen auf der Welt haben will", sagte der 19-malige Nationalspieler. Lorenz denkt schon an die Feier zu seinem 80. Geburtstag im August 2019: "Darauf freue ich mich. Das ist mein Ziel."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...