Zwei Spiele Sperre für Schalkes Nastasic

Matija Nastasic vom Bundesligisten Schalke 04 ist aufgrund seiner Roten Karte im Auswärtsspiel am vergangenen Samstag beim VfL Wolfsburg (1:2) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Nach Videobeweis war der Serbe in der 65. Minute per Roter Karte von Schiedsrichter Patrick Ittrich (Hamburg) vom Platz gestellt worden.

Der Platzverweis war umstritten, denn Nastasic hatte zuerst nur eine Verwarnung erhalten. Erst auf Intervention des Video-Assistenten in Köln hatte der Unparteiische den roten Karton gezückt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...