1860 München muss länger auf Kapitän Aigner verzichten

Fußball-Zweitligist 1860 München muss längere Zeit auf seinen Kapitän Stefan Aigner verzichten. Wie Sportchef Thomas Eichin vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg am Montagabend bestätigte, wird der 29 Jahre alte Neuzugang aufgrund einer Innenbandverletzung etwa sechs Wochen fehlen.

Aigner hatte sich am Sonntag im Abschlusstraining verletzt und sich am Montag einer MRT-Untersuchung unterzogen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...