Aue will gegen Darmstadt 40-Punkte-Marke knacken

Aue (dpa) - Mit einem Heimsieg über den SV Darmstadt 98 kann Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue heute den nächsten Schritt zum Klassenverbleib machen. «Wir werden alles daran setzen, um über die 40-Punkte-Marke zu kommen. Das ist für uns alle eine große Motivation», sagte Trainer Dirk Schuster vor dem Verfolgerduell. Seine Mannschaft ist nach der Corona-Pause noch ungeschlagen und rangiert mit 38 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, Gegner Darmstadt ist Fünfter. Verzichten muss Schuster neben Fabian Kalig, Steve Breitkreuz und Nicolas Sessa (alle verletzt) auch auf Martin Männel. Aues Kapitän und Stammtorwart fehlt wegen einer Gelb-Sperre und wird durch Robert Jendrusch ersetzt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.