Auer legen "Bullen" an die Kette

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der FC Erzgebirge hat den Kampf um den Klassenerhalt mit einem hochwichtigen 2:0 (1:0)-Sieg eröffnet. Im Sachsenderby der 2. Fußball-Bundesliga schickte das runderneuerte Team RB Leipzig mit einer Niederlage nach Hause.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    ez70
    07.02.2015

    Also fp2012: Weil in der Auer Truppe auch sooooo viele Sachsen spielen!! ?

  • 1
    0
    aussaugerges
    07.02.2015

    Na das ist mal eine Leistung.

  • 3
    1
    fp2012
    06.02.2015

    Seit wann ist es ein Sachsenderby, wenn Aue gegen eine österreichische Mannschaft spielt? Nichtsdestotrotz, Glückwunsch Aue!