Bochum holt südkoreanischen Altstar Lee

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat seinen Kader mit dem südkoreanischen Ex-Nationalspieler Chung Yong Lee verstärkt. Die Verpflichtung des 30 Jahre alten Offensivallrounders und zweimaligen WM-Teilnehmers gaben die Westfalen am Donnerstag bekannt.

Lee, der zuletzt in der englischen Premier League für Crystal Palace gespielt hat und dann vereinslos war, erhielt beim VfL einen Vertrag bis zum Saisonende.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...