Dresdens Stamm-Keeper Schubert offenbar vor Wechsel

Dresden (dpa/sn) - SG Dynamo Dresdens Stamm-Keeper Markus Schubert steht offenbar vor einem Wechsel. Der 20-Jährige, der seit 2011 bei dem Traditionsverein spielt, hat ein neues Vertragsangebot des sächsischen Fußball-Zweitligisten bisher nicht angenommen. «Wir wollen mit aller Macht den Vertrag verlängern. Aber die Zeichen deuten wohl eher auf Abschied», sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge am Sonntag bei Sky. Intern habe er Schubert eine Deadline gesetzt. Bis wann sich der U20-Nationalspieler entscheiden muss, sagte Minge aber nicht. Schuberts Kontrakt läuft aus.

Kevin Broll vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach soll ein Kandidat sein, sollte Schubert gehen. «Es ist vollkommen klar, dass wir in den letzten Wochen den Markt geprüft haben. Es ist aber noch nicht so weit, dass wir den Top-Kandidaten präsentieren können», sagte Minge.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...