Dynamo Dresden verliert unglücklich in München

München (dpa) - Interimscoach Daniel Bierofka hat mit dem TSV 1860 München seinen ersten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga geholt. Levent Aycicek bescherte den «Löwen» am Samstag mit seinem Tor in der 89. Minute zum 1:0 (0:0) gegen Dynamo Dresden vor 43 400 Zuschauern den mehr als schmeichelhaften Dreier. Für Bierofka war es in seinem zweiten Spiel mit dem Traditionsverein als erneuter Übergangschef der erste Erfolg. Mit nun 15 Punkten konnten sich die Münchner im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. Zuletzt hatte der TSV 1860 mit 1:2 gegen Eintracht Braunschweig verloren.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...