Dynamo-Profi Möschl am Oberschenkel operiert

Mittelfeldspieler Patrick Möschl (25) vom Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden ist am Montag plangemäß am vorderen rechten Oberschenkel operiert worden. Dabei wurde eine abgerissene Sehne wieder fixiert, wie der Verein am Dienstag mitteilte. Der Österreicher (3 Spiele/kein Tor in der laufenden Saison) wird mehrere Wochen lang ausfallen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...