Erzgebirge Aue: Meyers Mahnung

40 Punkte, vorfristiger Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga - also alles in Butter beim FCE? Keineswegs. Der Trainer rief am Montag kurzfristig eine Presserunde ein und zeigte der Vereinsführung die Gelbe Karte.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.