Erzgebirge Aue verpflichtet Torhüter Haas

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat Torhüter Daniel Haas verpflichtet. Der 33-Jährige, der sich nach dem Auslaufen seines Vertrages im Sommer bei Union Berlin bei Bundesligist Hertha BSC fit gehalten hatte, unterschrieb in Aue einen Kontrakt bis Saisonende. Der Verein reagierte mit dem Transfer auf den langfristigen Ausfall des verletzten Stammtorhüters Martin Männel, der am linken Ellenbogen operiert wurde.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...