FC Erzgebirge geht im zweiten Durchgang unter

Der FC Erzgebirge hat auch die dritte Partie im Jahr 2018 verloren. Beim 1:4 gegen den 1. FC Nürnberg stand die Defensive anfangs stabil, brach im zweiten Durchgang aber komplett ein.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...