Florian Krüger: Ein Stürmer, der weiß, wo der Nebenmann steht

Der 20-Jährige ist der wohl vielversprechendste Jungprofi beim FC Erzgebirge Aue. Vor drei Jahren galt er noch als langsam, beim Auftaktsieg in Fürth am vergangenen Sonntag lief er seinem Gegner davon. Eine Verletzung machte ihn erst zu dem Angreifer, der er heute ist.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.