Kvesic trifft bei FCE-Sieg

Dritter Sieg im dritten Test. Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat am Dienstag im Trainingslager im türkischen Belek den FC Sion mit 2:1 (2:1) bezwungen. Nach einer torlosen ersten Hälfte gingen die Schweizer kurz nach Wiederanpfiff durch ein Kopfballtor von Moussa Djitte in Front. Doch Mario Kvesic (74./Foto rechts) und Luke Hemmerich (84.) brachten den FCE wieder auf die Siegerstraße. Aue kehrt am Mittwoch nach Deutschland zurück, wo am Sonntag beim Drittligisten FC Carl Zeiss Jena (13.30 Uhr) ein weiterer Test ansteht. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...