Ligastart für Dynamo gegen Duisburg

Dynamos Trainer Uwe Neuhaus auf dem Trainingsgelände.

Dresden (dpa) – Die SG Dynamo Dresden startet an diesem Montag (20.30 Uhr/Sky) zum Abschluss des ersten Spieltags in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus empfängt wie vor einem Jahr den MSV Duisburg. Verzichten muss der Coach auf Neuzugang Tim Boss, im Tor wird an dessen Stelle Markus Schubert stehen. Ebenso fehlen die beiden verletzten Innenverteidiger Florian Ballas und Sören Gonther. Als Saisonziel hat Neuhaus 47 Punkte ausgeben, vor allem zu Hause will sich Dynamo erfolgreicher als in der vergangenen Saison präsentieren. In der holte Dresden daheim nur 19 Zähler. Nun sollen gegen Duisburg die ersten drei der neuen Spielzeit her.

0Kommentare Kommentar schreiben