Regensburg weiter heimstark: Sieg gegen Hannover 96

Regensburg (dpa) - Der SSV Jahn Regensburg hat seine Heimstärke in der 2. Fußball-Bundesliga auch gegen Hannover 96 nachgewiesen.

Die Oberpfälzer bezwangen zum Start der Rest-Rückrunde den in dieser Saison so enttäuschenden Absteiger vor 8418 Zuschauern mit 1:0 (1:0). Bei phasenweise heftigem Schneefall feierten die Regensburger ihren dritten Heimsieg nacheinander und sind nun Fünfter der Tabelle.

Die Hannoveraner stecken indes weiter im Abstiegskampf fest. Das Tor des Tages erzielte Max Besuschkow per Foulelfmeter (45.+6). Hannovers Waldemar Anton hatte zuvor im Sechzehner Jann George umgestoßen. Die Niedersachsen besaßen zwar phasenweise mehr Spielanteile und versuchten mit Standards Gefahr zu erzeugen. Doch die Regensburger schalteten gefährlicher um und gewannen am Ende verdient.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.