Union Berlin holt Abdullahi aus Braunschweig

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat Suleiman Abdullahi vom Drittligisten Eintracht Braunschweig verpflichtet. Die Berliner leihen den Offensivspieler zunächst bis Juni 2019 aus, vereinbarten darüber hinaus auch eine Kaufoption.

Der 21 Jahre alte Abdullahi befindet sich wegen einer Verletzung derzeit noch im Reha-Training, das er in den nächsten Wochen in Berlin fortsetzen wird. Im Sommer 2016 war der Nigerianer nach Braunschweig gewechselt und erzielte dort in 43 Pflichtspielen acht Treffer.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...