3. Liga: Lotte klettert durch 2:1-Sieg auf Tabellenplatz 17

Die Sportfreunde Lotte haben am siebten Spieltag der 3. Fußball-Liga die Rote Laterne abgegeben und sich auf Tabellenplatz 17 geschoben. Gegen den FSV Zwickau gewannen die Münsterländer 2:1 (0:0). Neuer Tabellenletzter ist der SV Meppen. Matthias Rahn (53.) schoss Lotte in Führung, Toni Wachsmuth (57., Foulelfmeter) glich aus. Alexander Langlitz (90.+3) sicherte den Dreier für Lotte. Zwickau (9 Zähler) verpasste den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...