CFC-Trainer Glöckner muss seine Elf umbauen

Der Chemnitzer FC trifft in der 3. Liga nach dem 3:0 gegen Halle nun auf den nächsten Club aus Sachsen-Anhalt. In Magdeburg müssen jedoch zwei Spieler aus der siegreichen Mannschaft der Vorwoche zuschauen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.