Chemnitzer FC präsentiert neuen Hauptsponsor

Chemnitz (dpa/sn) - Der Chemnitzer FC hat für die kommende Saison in der dritten Fußball-Liga einen neuen Hauptsponsor gefunden. Die Niles-Simmons-Hegenscheidt Gruppe (NSH) unterschrieb am Dienstag einen Vertrag für die kommende Spielzeit, teilte der Aufsteiger mit. Der Chemnitzer Werkzeugmaschinenhersteller engagiert sich bereits seit Jahren beim CFC und ist auch als Gesellschafter eingestiegen.

Insolvenzverwalter Klaus Siemon deutet das Engagement der Gruppe als «Vertrauensvorschuss und Bestätigung unserer Arbeit.» Das weltweit agierende Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 1500 Mitarbeiter, davon allein 400 Arbeitnehmer am Standort Chemnitz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...