FSV Zwickau legt Beschwerde beim DFB ein

Der Deutsche Fußball-Bund erteilte dem Drittligisten aus Zwickau Auflagen in Höhe von rund 740.000 Euro, die er bis Ende Januar nachweisen muss.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.