Magdeburg standesgemäß: 9:0 im Test beim SSV Markranstädt

Markranstädt (dpa) - Zweitligist 1. FC Magdeburg bleibt in der Vorbereitung weiter unbesiegt. Beim Sechstligisten SSV Markranstädt siegten die Elbestädter am Mittwochabend mit 9:0 (4:0).

Der FCM tat sich zunächst schwer, aber Felix Lohkemper (26., 31.), Charles Elie Laprevotte (28.) und Richard Weil (42.) trafen für den Favoriten. Erfreulich: Manfred Osei Kwadwo, der sich zum Beginn der Vorbereitung verletzt hatte, konnte eine Halbzeit spielen und bereitete zwei Treffer vor. Der eingewechselte Marius Bülter (58., 75.), Lohkemper (60.), Mergim Berisha (78.) und Marcel Costly (88.) sorgten für das standesgemäße Ergebnis.

Am Freitag bestreitet der 1. FC Magdeburg unter Ausschluss der Öffentlichkeit sein letztes Testspiel gegen Mitaufsteiger SC Paderborn.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...