Nachlizenzierung: Chemnitzer FC erfüllt Auflagen fristgerecht

Chemnitz (dpa) - Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat die Auflagen durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) im Rahmen der Nachlizenzierung fristgerecht erfüllt. Das teilte der Club am Mittwoch mit. Der DFB hätte demnach die eingereichten Unterlagen des CFC akzeptiert. Der Verband hatte von den Sachsen einen zusätzlichen Liquiditätsnachweis gefordert.

Über die Höhe der Summe machte der Verein keine Angaben. Die «Bild»-Zeitung (Print-Ausgabe) hatte von einem Nachweis in Höhe von 700 000 Euro berichtet. «Wir haben in den vergangenen Wochen hart an der Erfüllung der Auflagen gearbeitet. Die finale Prüfung und Bewertung der eingereichten Unterlagen obliegt dem DFB. Wir sind froh, dass wir am Dienstag bereits vorab die Zustimmung des Verbandes erhalten haben», sagte CFC-Geschäftsführer Michael Reichardt in einer Pressemitteilung.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.