Balotelli bleibt in Nizza

Nach vielen Spekulationen über seine Zukunft hat der italienische Fußballprofi Mario Balotelli seinen Vertrag beim französischen Erstligisten OGC Nizza verlängert. Wie der Klub am späten Montagabend vermeldete, habe der 28 Jahre alte Angreifer selbst den Wunsch geäußert, bei Nizza in seine dritte Saison starten zu wollen. Zu den Vertragsmodalitäten machte der Verein keine Angaben.

In den vergangenen Wochen war der exzentrische Torjäger, der in der neuen Saison wegen einer laufenden Sperre noch nicht zum Einsatz kam, immer wieder mit verschiedenen Vereinen in Verbindung gebracht worden. Vor allem soll sich Ligakonkurrent Olympique Marseille um eine Verpflichtung Balotellis bemüht haben, außerdem gab es angeblich Interessenten aus China und seiner italienischen Heimatliga Serie A.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...