Barca möglicherweise wieder mit ter Stegen gegen Celtic

Der spanische Fußballmeister FC Barcelona kann im Auftaktspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen Celtic Glasgow möglicherweise wieder mit dem deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen planen. "Er hat das komplette Trainingsprogramm mitgemacht, das ist ein gutes Zeichen", sagte Trainer Luis Enrique am Montag.

Am Samstag bei der 1:2-Pleite der Katalanen gegen Deportivo Alavés hatte der Ex-Gladbacher aufgrund einer Muskelverletzung gefehlt. Ursprünglich sollte der deutsche Keeper längerfristig ausfallen. Der niederländische Neuzugang Jasper Cillessen hatte ter Stegen gegen Alavés vertreten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...