Bis zu 1,88 Millionen Fans sehen Leipzig-Niederlage in Glasgow

Die Übertragung des Auswärtsspiels von RB Leipzig bei Celtic Glasgow (1:2) in der Europa League hat dem TV-Sender Nitro gute Quoten beschert. In der Spitze 1,88 Millionen und durchschnittlich 1,47 Millionen Zuschauer verfolgten das Spiel am Donnerstagabend im TV. Der Marktanteil lag bei 5,5 Prozent.

Der Nitro-Bestwert der Saison liegt bei 2,26 Millionen in der Spitze und 1,87 Millionen im Schnitt, aufgestellt beim Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Lazio Rom (4:1) am 4. Oktober. Am fünften Spieltag zeigt Nitro das Leipziger Auswärtsspiel bei Red Bull Salzburg (ab 18.55 Uhr) live.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...