Blindenfußball: Endspiel zwischen Stuttgart und St. Pauli

Der MTV Stuttgart und der FC St. Pauli bestreiten am 25. August auf dem Burgplatz in Düsseldorf das Finale in der Blindenfußball-Bundesliga. Am gleichen Tag bestreiten SF BG Blista Marburg und Schalke 04 das Spiel um Platz drei. Im den fünften Rang kämpften in der NRW-Landeshauptstadt Borussia Dortmund und der Chemnitzer FC.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...