Burgstaller und Alaba sichern Österreich Sieg über Schweden

David Alaba erzielt einen Treffer gegen Schweden

Dank der Bundesliga-Spieler Guido Burgstaller und David Alaba hat Österreichs Fußball-Nationalmannschaft das Länderspiel gegen den WM-Viertelfinalisten Schweden gewonnen und damit einen Achtungserfolg gefeiert. In Wien setzte sich die Mannschaft des deutschen Trainers Franco Foda 2:0 (1:0) durch und zeigte nach der verpassten WM 2018 gute Ansätze.

Schalkes Burgstaller traf in der elften Minute zur Führung der Austria-Adler, nachdem Schwedens Torwart Kristoffer Nordfeldt einen Alaba-Freistoß nur abklatschen konnte. Bayern-Star Alaba, der Österreich als Kapitän aufs Feld führte, sorgte für die Entscheidung (64.).

0Kommentare Kommentar schreiben