DFB-Pokal: RB Leipzig will Wolfsburger Serie beenden

Leipzig (dpa) - Nach den jüngsten Enttäuschungen in der Fußball-Bundesliga will RB Leipzig sich im Pokal rehabilitieren. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann tritt heute (18.30 Uhr/Sky) beim noch ungeschlagenen VfL Wolfsburg an und will die Serie der Gastgeber beenden. Beide Mannschaften standen sich erst am vor anderthalb Wochen in der Liga gegenüber. Das Spiel in Leipzig endete 1:1. «Es ist immer reizvoll, im Pokal zu spielen und wir wollen eine Runde weiter kommen. Wir wollen ein Erfolgserlebnis», sagte Nagelsmann.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...