Englands Stürmer Rashford droht lange Pause

Brügge (dpa) - Englands-Nationalstürmer Marcus Rashford droht wegen einer anhaltenden Rückenverletzung das Saison- und EM-Aus.

Manchester Uniteds Trainer, Ole Gunnar Solskjaer, sagte vor dem Europa-League-Spiel gegen den FC Brügge (Donnerstag/18.55 Uhr), dass der Stürmer wohl mindestens «noch einige Monate» ausfallen werde. Der 22-Jährige hatte sich im Januar bei einem FA-Cup-Spiel gegen Wolverhampton einen doppelten Stressbruch am Rücken zugezogen. Zunächst war der Club von einer sechswöchigen Auszeit für Rashford ausgegangen. Mit bislang insgesamt 15 Saisontoren ist der Stürmer Manchesters Top-Torjäger.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.