Ex-Bayer Lucio zurück nach Indien

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Lucio ist zum krisengeplagten FC Goa aus der Indian Super League (ISL) zurückgekehrt. Der 38 Jahre alte Brasilianer, der in der Bundesliga für Bayer Leverkusen und Bayern München spielte, wird in der kommenden Saison (1. Oktober bis 18. Dezember) zum zweiten Mal in Folge für das Team des früheren brasilianischen Nationalspielers Zico auflaufen.

Der FC Goa war in diesem Jahr bereits in die Schlagzeilen geraten, als der Verein wegen Verstoßes gegen die Turnierregularien mit einer Geldstrafe über 1,6 Millionen Dollar belegt und dessen Besitzer gesperrt worden waren.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...