FC Valencia trennt sich von Trainer García

Valencia (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Valencia hat nach nur drei Spieltagen Trainer Marcelino García beurlaubt.

Der Club dankte dem 54-Jährigen in einer knappen Mitteilung für dessen Arbeit, ging dabei aber nicht auf die Hintergründe ein. Ein Nachfolger wurde noch nicht offiziell benannt. In La Liga belegt der Champions-League-Teilnehmer derzeit den zehnten Platz.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...