Gladbach-Trainer Schubert: "Werden uns teuer verkaufen"

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach will trotz der missratenen Generalprobe beim SC Freiburg (1:3) in der Champions League Manchester City das Leben schwer machen. "Wir werden uns so teuer verkaufen, wie es nur geht. Das erfordert eine große Portion Mut. Keine Selbstüberschätzung, aber Mut", sagte Trainer André Schubert vor dem Auftaktspiel in Manchester am Dienstag (20.45 Uhr/Sky). "Wir müssen ans Limit gehen, wirklich alles abrufen. Das wissen wir."

Die Borussia hat gegen den früheren Bayern-Trainer Pep Guardiola, nun Teammanager von ManCity, als eine von ganz wenigen Mannschaften eine ausgeglichene Bilanz. In sechs Aufeinandertreffen gab es je zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen. "Wir haben sehr gute Spiele gegen Bayern München abgeliefert", sagte Schubert: "Aber Manchester City ist eine der besten Mannschaften der Welt."

Bis auf den verletzten Patrick Herrmann (Muskelfaserriss) stehen Schubert im Etihad Stadium gegen den Tabellenführer der Premier League alle Spieler zur Verfügung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...