Guardiola dementiert Interesse an Mbappe

Teammanager Pep Guardiola vom englischen Fußballmeister Manchester City hat Gerüchte über ein angebliches Interesse seines Klubs am französischen Weltmeister Kylian Mbappe von Paris St. Germain dementiert. "Da wird niemals etwas passieren. Ich weiß nicht, wo solche Meldungen immer herkommen. PSG wird diesen Spieler an keinen Verein der Welt verkaufen", sagte Guardiola während der Pressekonferenz vor dem Spiel in der Champions League am Dienstag beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim (18.55 Uhr/Sky).

Englische Medien hatten zuvor berichtet, dass Manchester 225 Millionen Euro für den 19 Jahre alten Starstürmer Mbappe bieten will.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...