Hervé Renard neuer Nationaltrainer von Saudi-Arabien

Riad (dpa) – Hervé Renard hat wenige Tage nach seinem Rücktritt als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Marokko einen neuen Arbeitgeber gefunden.

Der 50 Jahre alte Franzose wurde für die kommenden zwei Jahre als Coach des Nationalteams von Saudi-Arabien verpflichtet, teilte der Fußball-Verband von Saudi-Arabien (SAFF) mit.

Renard hatte von Februar 2016 bis Juli 2019 die marokkanische Nationalmannschaft vom 81. Platz der Weltrangliste auf Rang 47 geführt und im vergangenen Jahr auch an der WM in Russland teilgenommen. Beim Afrika Cup war sein als Mitfavorit gestartetes Team vorzeitig im Achtelfinale gegen Außenseiter Benin im Elfmeterschießen ausgeschieden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...