Juve verlängert Verträge mit Chiellini und Barzagli

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin verlängert die Verträge mit den Weltmeistern von 2006, Andrea Barzagli und Giorgio Chiellini. Der 33-jährige Chiellini, der nach dem Abschied von Torwart Gianluigi Buffon zum neuen Kapitän Juves und der Nationalmannschaft aufgerückt ist, unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis 2020.

Der Ex-Wolfsburger Barzagli (37), der vor Beginn seiner neunten Saison mit dem Juve steht, unterzeichnete einen Einjahresvertrag bis 30. Juni 2019.

Verhandelt wird zurzeit noch über eine Vertragsverlängerung mit Sami Khedira, der bis 2021 gehalten werden soll. Der 31-jährige Khedira war 2015 von Real Madrid nach Turin gewechselt war. Er gilt als Lieblingsspieler von Coach Massimiliano Allegri, der den deutschen Nationalspieler weiter an Juve binden möchte.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...