kicker: Fünf Millionen Euro winken bis zum DFB-Pokalfinale

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird nach Angaben des kicker bis zum Halbfinale im DFB-Pokal 2018/19 52,04 Millionen an TV-Prämien ausschütten. Somit streichen die letzten Vier jeweils über fünf Millionen Euro ein.

Für den DFB-Pokalsieg sollen weitere 4,5 Millionen Euro fließen, der Verlierer des Endspiels soll knapp 3,5 Millionen erhalten. Die Geldverteilung im DFB-Pokal 2018/19:

1. Runde: 121.000 Euro (für die 24 Vertreter aus den Landesverbänden) - 166.000 (für die anderen 40 Klubs)

2. Runde: 332.000

3. Runde: 664.000

Viertelfinale: 1.328.000

Halbfinale: 2.656.000

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...