Lewandowski: Klopp hat mir die Welt des Fußballs geöffnet

Warschau (dpa) - Robert Lewandowski vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ein großes Lob ausgesprochen.

Als er seinerzeit als junger Spieler zu Borussia Dortmund gewechselt sei, habe er eine schwierige Phase mitgemacht, sagte Lewandowski dem polnischen Fußballportal «Prawdafutbolu». Klopp habe ihm damals zwar nicht den Vater ersetzt, sei aber doch in eine ähnliche Rolle geschlüpft.

«Ich traf jemanden, der mich als Mensch sehr gefördert hat, der mir viel beigebracht und mir die Welt des Fußballs eröffnet hat», sagte der 31-Jährige. Klopp habe Charisma und finde im Gespräch mit dem Spieler die richtige Mischung aus Spaß und ernster Kritik. «Für so einen Trainer kann man durchs Feuer gehen», sagte Lewandowski, der nach einer Leisten-Operation nach dem letzten Hinrundenspiel am Dienstag in München die Reha aufnimmt.

Der 52 Jahre alte Klopp war von 2008 bis 2015 Trainer bei Borussia Dortmund. Im Oktober 2015 übernahm er dann den FC Liverpool.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...